Druckansicht familienzentrum.familienzentrum-kita-gey.de: konzeption, # 20

[drucken] [zurück]


2. Familienbildung und Erziehungspartnerschaft

Unser offenes Elterncafe steht täglich von 8.00-10.00 Uhr allen Eltern, sowie donnerstags von 14:00-15:30 Uhr  allen Mitbürgern zur Verfügung.

Zweimal im Quartal und bei weiterem Bedarf findet ein organisiertes, themenbezogenes Elterncafe statt.

Hier wird  auf die von den Eltern gewünschten Themenbereiche eingegangen, um einige Beispiele aufzuführen: gesunde Ernährung  Treffen der Tagesmütter mit unserem Kooperationspartner zum Austausch, Trotzphase,Übergang Kita, Schule

Angebote zur Stärkung der Kompetenz speziell für Väter finden regelmäßig  statt,.

Durch die Leitung der Einrichtung finden regelmäßig Starke Eltern- Starke Kinder Kurse, zur Stärkung der Erziehungskompetenzen statt. .



Weiterhin organisieren wir mehrfach im Jahr verschiedene offene Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen für den Abendbereich:

Wie zum Beispiel:

•    Kinder im Straßenverkehr

•    Wie arbeitet die offene Ganztagsschule?

•    Farb- und Stilberatung für Mann und Frau

•    Benötigt mein Kind Ergotherapie?

•    Trotzphase

•    Geschwisterstreit

•    LRS, was nun?

•    Nähen und Design

•    Gestalten mit Papier

•    Interkulturelle Informationen

•     Flüchtlinge, was nun? pp



Einmal wöchentlich wird den Kindern in unserer Einrichtung das Medium „ Buch" durch unsere Vorlesepatin nahegebracht.

Weiterhin ist eine Kinderbibliothek in unserem FZ, einmal wöchentlich offen.

Es besteht für Eltern und Mitbürger/ innen die Möglichkeit unsere Räume zu nutzen. z.B. der Förderverein, Elternbeirat unsere Kooperationspartner und andere.